top of page
  • AutorenbildAlexander Capistran

Integraler Journalismus

Es ist sehr fruchtbar über Integralen Journalismus nachzudenken. Wie kann ein Ausweg aus der Deutungsparalyse entstehen? Wie können Weltereignisse tiefer und umfassender eingeordnet werden? Welche inneren Fähigkeiten sollten Journalist:innen dafür entwickeln? Aus einer Runde mit dem imu Augsburg, mit der wir seit einem Jahr an dem Thema arbeiten, ist jetzt ein Workshop für Journalist:innen und Medienleute entstanden, Mitte Juli in Augsburg - ich freue mich drauf!


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Integrales Praxisfeld und Medienprojekte

Seit einigen Monaten darf ich zwei spannende Erfahrungen machen, die sich gut polar ergänzen: Einerseits bin ich schwerpunktmäßig in einem Medienprojekt aus der arabischen Welt eingestiegen, wo ich vi

Imagine! Authentische Organisationen

Letztes Wochenende waren wir auf der Imagine-Konferenz in Baden-Württemberg präsent, wo sich junge Menschen und SozialunternehmerInnen treffen. Ein Thema, das sich durch die Veranstaltung zog, war di

Comments


bottom of page